DSC_0469

Der Textildigitaldruck

Mit einer speziellen Tinte, die nach der Fixierung bis zu 40° C waschbar ist, können Baumwollstoffe oder Mischgewebe mit mindestens 60 % Baumwollanteil bedruckt werden.

Dunkle Stoffe müssen vor dem Bedrucken mit einer speziellen Flüssigkeit vorbehandelt werden, um eine hohe Deckkraft der Digitaldrucktinte zu ermöglichen.

Egal, ob die Stoffe hell oder dunkel sind; jedes Motiv lässt sich mit unserem Textildigialdruck umsetzen.

Vor- und Nachteile im Überblick

Vorteile:

– jedes Motiv ist umsetzbar

– geringe fixe Kosten bei Nachfolgebestellungen

– kostengünstiges Verfahren – auch bei Individualisierungen

– interner Weißvordruck

Nachteile:

– relativ langsames Druckverfahren und für hohe Auflagen eher ungeeignet

DSC_0471